Kino wie noch nie
4. Juli bis 18. August 2013
Augartenspitz, Wien

(c) Kino wie noch nie



Kein Sommer ohne Kinovergnügen am Wiener Augartenspitz. Das Filmarchiv Austria präsentiert auch heuer wieder in Zusammenarbeit mit der Viennale ein cineastisches Potpourri für alle Geschmäcker.

Das Programm umfasst in diesem Jahr fünf Premieren, darunter die schon zur Tradition gewordene Viennale-Preview, zwei Special Programs (Christoph Waltz, Jess Franco) sowie die mit Livemusik begleitete Cinema Sessions Schiene.

Highlights:

PAULETTE
F 2012 | 87 min, Blu-Ray, OmU

Regie: Jérôme Enrico
Mit: Bernadette Lafont, Carmen Maura, Dominique Lavanant, Françoise Berti

Sonntag 21.07.2013 21:30


AUN: THE BEGINNING AND THE END OF ALL THINGS
A / J | 100 min, 35mm

Regie: Edgar Honetschläger
Mit: William Ferreira, Yûki Hiyori, Tenji Kamogawa
Live-Musik: Christian Fennesz

Freitag, 26.07.2013 21:30


DIE LIEBESBRIEFE EINER PORTUGIESISCHEN NONNE
BRD / CH | 1977, 89 min, 35mm

Regie: Jesús Franco
Mit: Susan Hemingway, William Berger, Herbert Fux

Dienstag, 23.07.2013 21:30


LE RONDE

F | 1950, 97 min, 35mm, OmU

Regie: Max Ophüls
Mit: Anton Walbrook, Simone Signoret, Serge Reggiani…

Mittwoch 17.07.2013 21:30


THE LONG GOODBYE
USA | 1973, 112 min, 35mm, OmU

Regie: Robert Altman
Mit: Elliott Gould, Sterling Hayden, Nina van Pallandt, Arnold Schwarzenegger

Sonntag 14.07.2013 21:30



VIENNALE-PREVIEW

Das Überraschungsei, mitten im Sommer. Die Viennale präsentiert im Rahmen von "Kino wie noch nie" auch heuer wieder einen ersten Sneak Peak Appetizer für das am 24. Oktober vom Stapel laufende Filmfestival.

Sonntag 03.08.2013 21:30


Tickets sind am jeweiligen Vorstellungstag ab 19.30 Uhr an der Abendkassa erhältlich, Reservierung unter reservierung@kinowienochnie.at

Kino wie noch nie


Nicolas Ossberger