: FINAL FANTASY IX :

Squaresoft - PSX

getestet von: dr.gonzo

Es nicht noch gar nicht so lange her, da hatten wir erst das Vergnügen, den achten Teil dieser Serie ausgiebig zu genießen und schon ist der neueste (und somit neunte) Teil in den Startlöchern. Falls irgendein Leser es nicht wissen sollte, der neue Teil ist NICHT die Fortsetzung des achtens Teils, das war noch nie so bei FF, sondern ein völlig neues Spiel mit neuer Story, Locations, etc.

Nach dem letzten Stand der Dinge soll der neunte Teil am 19.Juli.2000 in Japan erscheinen womit doch noch recht viel Zeit verstreichen wird, bevor wir Europäer es in die Finger bekommen. Nebenbei wird das der letzte Teil der FF-Serie für die PSX sein, weil es da irgendsoeine Nachfolgekonsole gibt, die sich erst eineinhalb Millionen Japaner gekauft haben (das ist natürlich nicht einmal annähernd genug als Basis für einen FF-Launch – haben sich die letzten beiden Teile doch schon sehr, sehr oft verkauft – schätzungsweise beide je 5Mio mal). Angespornt von dem vielen Geld möchte Square natürlich noch mehr verdienen und hat auch schon die Nachfolger des neunten Teils (also FFX, FFXI) angekündigt. Naja, solange die Qualität der Spiele darunter nicht leidet soll es uns mal recht sein.

So, nun zum eigentlichen Spiel (dem neunten Teil, falls jetzt irgendwer doch etwas verwirrt ist). Nach den ersten Screenshots kann man schon mal sagen, daß sich der Grafikstil dramatisch verändert hat, vor allem das Fehlen des Zauber-Cyber-Gemisches fällt auf. Es scheint fast so, als würde diesmal wieder ein eher klassisches RGP angepeilt werden, wo ihr nicht alle möglichen Maschinenwaffen, etc. bekommt, sondern eher Zaubern, Schwerter und Monster. Wie immer sind alle Locations gerendert, was ja nicht wirklich was revolutionäres ist (obwohl die neuen Bilder doch sehr nett aussehen und durchaus FFVIII übertreffen könnten). Über die Story ist leider auch noch nicht allzuviel bekannt, soweit wir in Erfahrung bringen konnten, werden jedenfalls folgende Charaktere mitspielen:
Steiner, Ritter, 33-jährig
Jitan, 16-jährig, Dieb, Mädchenschwarm (na geh!)
Bibi, 9-jährig (?!?), Zauberer
Sonst gibt es nichts zu berichten. Ach ja, das Kampfsystem soll weitgehend gleich bleiben, obwohl es nach einer Vielzahl von Beschwerden vielleicht doch zumindest kürzere GF-Sequenzen geben wird (hoffentlich!).

Bleibt uns nur noch das lange Warten auf eine deutsche Übersetzung.