: HALF-LIFE : OPPOSING FORCE :

getestet von: georg roth

Bei Opposing Force handelt es sich um ein offizielles Add-on für das Spiel des Jahres 1998 Half-Life, dem wohl genialsten 3D-Shooter überhaupt. Das Ganze spielt wieder auf dem Forschungsgelände der Black Mesa Corp., nur diesmal mit vertauschten Rollen. Anstatt des guten Wissenschaftlers Gordon Freeman, schlüpft man nun in die Rolle des Soldaten Adrian, der dem Erstgenannten nach dem Leben trachtet.

Das Add-on bietet neben schon bekannten logischerweise auch neue Levels. Aber auch sonst gibt es einige Neuerungen:

  • 2 neue Alienrassen
  • 7 neue Waffen (darunter auch eine interessante neue Hiebwaffe)
  • die Möglichkeit mit einem Funkgerät Verstärkung zu rufen
  • neue Bewegungsmöglichkeiten (z.B.: an einem Seil hochklettern)
  • neue Charaktere, z.B.: den fetten Wachmann Otis
  • neue Multiplayer-Level
  • intelligenteres Angriffsverhalten der Aliens und Soldaten

Half-Life: Opposing Force soll im Oktober 1999 erscheinen, und wird wohl ein Muß für jeden sein, der das Original besitzt.