Slow Horses
Cross That Line
(Universal)

Daß Pferde eine beliebte Allegorie in der U-Musik darstellen haben Künstler von u.a. Patti Smith (Horses) über America („Horse With No Name“) bis zu den Rolling Stones („Wild Horses“) mit Album- und Songtiteln, oder sogar wie Sixteen Horsepower als Bandname gezeigt.
Diese Symbolik hat sich die deutsche Country (Rock) Band Slow Horses ebenso zu eigen gemacht. Gezwungenermaßen, nämlich aus rechtlichen Gründen, wurden ab November 2001 aus der Göttinger Gruppe Tennessee Five besagte Slow Horses. Nach diversen Umbesetzungen, zwei im Eigenvertrieb veröffentlichten Alben und explodierendem Tourplan zeigte sich schon auf dem Vorgänger Move On die neu gefestigte Soundstruktur. Mit Gaby Schmidt, die schon als Frontfrau der „Lärmenden Luder“ ihre Fähigkeiten als Vokalistin unter Beweis stellte komplettieren als Dienstältester Lutz Lagemann (pedal steel & electric guitar), der Gitarrenlehrer Marc Hothan (elect. & acc. Guitar), Christian Schulz an Bass und Keyboards sowie der studierte Drummer Tom Dyba das Quintett.
Im Mai 2003 erscheint dann die erste Major-Label-CD Move On mit 14 eigenen Titeln und in ganz Europa veröffentlicht. Die erste ausgekoppelte Single „I’m Still Falling“, von den US-Country Stars Austin und Kostas geschrieben, erreicht Platz 1 der Europäischen Hot Disc Country Charts. Die zweite Single „Shelter“ wird sogar für eine Folge der Fernsehserie
„Jag – im Auftrag der Ehre“ als Soundtrack-Musik verwendet.
Mit dem aktuellen Album Cross That Line verfolgen die Slow Horses weiter den Weg entstaubte Countrykonventionen im handlichen Popformat einem jungen Publikum näherzubringen. Fernab verlogener Nashville-Sentimentalität und aller Westernklischees präsentieren die Musiker ihre Auffassung zeitgemäßen Countrysounds. Durch den modernen und unkonventionellen Umgang mit Folk- und Countrymusik sind die Slow Horses eine Bereicherung des Genres und werden sicherlich für diese oft stiefmütterlich behandelte Musikrichtung neue Freunde gewinnen.
(space captain)

zum archiv

0 = zu kurz eingesetzt
1 = absoluter beginner, fußball-schuhe abgeben
2 = unterliganiveau
3 = ab auf die bank
4 = mehr recht als schlecht
5 = licht & schatten
6 = unterm strich ein plus
7 = ein lichtblick
8 = hut ab
9 = schneckerl, schau' her
10 = solche kicker braucht das land

notenschluessel courtesy of täglich alles.