SICK OF IT ALL
Yours Truly
(edel records)

Die brave hardcore-Anhängerschaft weiß schon, wovon die Rede ist, wenn SOIA mit einer neuen CD rausrücken. Da wird nicht lang gefackelt, da gibts die volle Breitseite, natürlich genau zwischen die Augen, und schon steht man mit erhobenen Händen da und winselt um Gnade und Vergebung. Liebe Leute, tut Buße, immer und immer wieder, ihr werdet es genießen, 16 tracks lang! Glücklicherweise gibts im Leben ja genug Möglichkeiten, wo man Schuld auf sich laden kann, sei es nun der sonntägliche Zeitungsdiebstahl oder der (leider nur einmalige) Kirchenaustritt .....
Ja, SOIA haben es wirklich wieder geschafft, "Yours Truly" ist voll von "Faust-in-die-Höhe-mitsing-stagedive-was-auch-immer-Hymnen", stets geradeaus und mit kompromißloser HC-Attitüde. Da wird die Luft für die Kollegenschaft schon ziemlich dünn, wenn die vier Herrschaften losbrettern und ihr Equipment einem gnadenlosen Qualitätstest unterziehen. Gut so. Die "wahre" hardcore-Anhängerschaft war übrigens am 11. Februar in der Arena zu Wien ..........
(mr blackwell)

zum archiv

0 = zu kurz eingesetzt
1 = absoluter beginner, fußball-schuhe abgeben
2 = unterliganiveau
3 = ab auf die bank
4 = mehr recht als schlecht
5 = licht & schatten
6 = unterm strich ein plus
7 = ein lichtblick
8 = hut ab
9 = schneckerl, schau' her
10 = solche kicker braucht das land

notenschluessel courtesy of täglich alles.