Wheatus
Wheatus
(Columbia/Sony)

Wenn man so wie mir geschehen, gerade aus sonnigen palmenumsäumten Strandgefilden ins graue angeschneite Wien zurückkehrt, kann entsprechender Sound Wunder bewirken. Entweder greife ich also auf altbewährtes Musikmaterial wie etwa Eagles, Crosby & Co, die Cars, vielleicht auch Grateful Dead etc. zurück oder man hat das Glück von einer lieben Promotion Lady eine CD namens Wheatus zu bekommen. Kenn ich doch, von MTV "Teenage Dirtbag", ist mein erster Gedanke, klingt ja auch recht forsch. Und dann beim Hören des gesamten Albums, kaum zu glauben, ist alle Trübsal wie weggeblasen und gute Laune macht sich breit. Sicherlich mit oben erwähnten Gruppen nicht auf eine Ebene zu stellen, zaubern aber mit ganz einfachen Mitteln da rotzfrech die New Yorker aus Long Island in Mutters Hexenküche eine absolut erfrischende Ohrenleckerei aufs Tablett. Allen voran "Iron Maiden-Fan", Sänger, Songwriter und Gitarrist Brendan B. Brown, in dessen Elternhaus die Platte produziert wurde. Der oberflächliche Verdacht Wheatus seien auf den Bloodhound-Blink-Express aufgesprungen verflüchtigt sich bei genauerem Hinhören sehr schnell zu anderer Erkenntnis. Hier sind nicht nur auch gute Musiker am Werk, sondern die Mischung aus Surf-Punk, Easy-Rock und Ska hat neben nicht zu bestreitenden Songschreiberqualitäten durchaus eigenen Charakter. So ensteht ein flottes Power Pop Werk, dessen Kürze (total time knappe 35 min.) dem Gesamteindruck nicht schadet, bilden doch die zehn Songs in sich selbst abgerundete, präzise ausgespielte Einheiten. Nicht zuletzt sorgen die genau beobachteten Episoden aus dem täglichen Teenager-Daseins-Frust für spitzfedrige Textgebilde, geben diesem Debutalbum sympathische Würze und machen auf neue Überraschungen der Band neugierig.
(space cap)

zum archiv

0 = zu kurz eingesetzt
1 = absoluter beginner, fußball-schuhe abgeben
2 = unterliganiveau
3 = ab auf die bank
4 = mehr recht als schlecht
5 = licht & schatten
6 = unterm strich ein plus
7 = ein lichtblick
8 = hut ab
9 = schneckerl, schau' her
10 = solche kicker braucht das land

notenschluessel courtesy of täglich alles.