Love
Forever Changes
(Elektra/Warner)

Eine der wichtigsten US-Rockgruppen der frühen Beat-Ära hat Warner aus den Tiefen seiner Archive ausgegraben und im Rahmen der lobenswerten Re-Issue Welle samt Bonus-Tracks neu veröffentlicht. War Love doch die erste Rockband, die von Elektra Records betreut wurde. Das Debüt Love wurde im Sommer 1966 auf Anhieb über 200.000 mal verkauft. Mit ihrer Mischung aus Blues und Folk betraten sie das von Gruppen wie den Doors, Quicksilver Messenger Service, Byrds, Jefferson Airplane und diversen anderen innovativ geebnete Neuland, der mit psychedelischen Elementen bereicherten Rockmusik. Von Arthur Lee 1965 in Los Angeles gegründet waren schwarzer Rhythm & Blues und die Byrds die wichtigsten Vorbilder der Gruppe. Das hier ausgewählte Forever Changes war die dritte Love-Produktion und erschien 1968. Die elf Songs der Original LP verdeutlichen beispielhaft das ambitionierte Konzept aller Westcoast-Gruppen. Der auf Folk, Rock, Acid-Folk, Psychedelic Blues und Jazz basierende Sound war dann auch Vorbild für viele britische Musiker und wurde in den 80er Jahren wieder zu neuem Leben erweckt. Das diese Pionierarbeiten aber nie ganz von der Bildfläche verschwanden und auch im neuen Jahrtausend ihre Gültigkeit behalten zeigen die Produktionen jüngster Zeit. Entweder von noch aktiven Gruppen wie Santana oder Neil Young revitalisiert, von Bindegliedern wie Dave Matthews, Pearl Jam, Chili Peppers aufrecht erhalten oder ganz jungen Talenten wie Sandy Dillon, die in Captain Beefheart´s Magic Band ihre Vorbilder sieht, zeitgerecht aufgefrischt - der Psycho Rock ist ein nicht wegzudenkendes Element in der Entwicklung neuer Musik. Wie wichtig ist es da wenn durch Re-Issues wie eben Love ein Hörbeispiel auf die Roots ermöglicht wird und so einen positiven Beitrag zum Musikverständnis bilden.
(space captain)

zum archiv

0 = zu kurz eingesetzt
1 = absoluter beginner, fußball-schuhe abgeben
2 = unterliganiveau
3 = ab auf die bank
4 = mehr recht als schlecht
5 = licht & schatten
6 = unterm strich ein plus
7 = ein lichtblick
8 = hut ab
9 = schneckerl, schau' her
10 = solche kicker braucht das land

notenschluessel courtesy of täglich alles.