Manic Street Preachers
Know Your Enemy
(Sony)

Daß man nihilistisch sozialkritische Weltverbesserungideen auch in Pop-Rock gewanden kann, zeigen einmal mehr die mittlerweile zum Trio geschrumpften Manic Street Preachers. Der seit Februar 1995 während einer US-Tour mysteriös verschwundene Gitarrist Richey James schwebt nunmehr als guter Geist über den Aktivitäten der verbliebenen drei Musiker James Dean Bradfield, Nicky Wire und Sean Moore. So ist dann Know Your Enemy auch das erste von drei Alben in reduzierter Besetzung bei dem das Fehlen des verschollenen Freundes überwunden scheint. Die Band besinnt sich der eigenen Qualitäten und macht aus einem Schritt rückwärts zwei nach vorne - back to the roots - zurück zur klaren Form. Mit dem neu gefundenen Selbstvertrauen kommt auch wieder die Freude an der Musik und mit ihr neuer Schwung, umgesetzt u.a. durch pointierten Synthesizer Einsatz und lockere Orchestrierung. Nicht zu vergessen der Aufenthalt in südlichen, spanischen Breiten, der das kalt-feuchte walisische Atlantik-Tief aus den wintermüden Knochen brennt. Nur so ist ein "Ocean Spray" zu erklären. Daß Wärme mitunter auch experimentierfreudiger macht , lassen Songs wie der Dance-Rocker "Miss Europa Disco Dancer" oder der andalusische "Wattsville Blues" vermuten. Ein weiteres Geheimnis von Know Your Enemy ist dann auch die mühelos, fast aus dem Ärmel geschüttelte Leichtigkeit des Seins, zu der letztendlich auch die brillante Produktionsarbeit von Dave Eringa das Tüpfelchen aufs i balanciert. Nicht nur mit "Baby Elian" unterstreichen die Preachers politisches Denken, auch die Präsentation des Albums im Karl Marx Theatre von Havana unter der Ägide Fidel Castros beweist den Hang zum Spaß-Guerilla und ist ein musikalischer Tritt in den Hintern der US Bush-Männer.
(space captain)

zum archiv

0 = zu kurz eingesetzt
1 = absoluter beginner, fußball-schuhe abgeben
2 = unterliganiveau
3 = ab auf die bank
4 = mehr recht als schlecht
5 = licht & schatten
6 = unterm strich ein plus
7 = ein lichtblick
8 = hut ab
9 = schneckerl, schau' her
10 = solche kicker braucht das land

notenschluessel courtesy of täglich alles.