Midnight Choir
Midnight Choir
Olsen´s Lot
(Glitterhouse/Hoanzl)

Für alle Freunde der immer populärer werdenden Unterhaltungsmusik aus dem Land der Mitternachtsonne, insbesondere der sanften Töne von Midnight Choir, hat Glitterhouse zwei weitere Werke der Norweger neu aufgelegt. Hatten die Wellen der Begeisterung schon auf dem eher melancholisch gehaltenem 2000er Album Unsung Heroine die Fjorde zum Überlaufen gebracht, zeigt sich das phänomenale Urgestein und die gewaltige Kraft der Band auf den beiden CDs Midnight Choir (1994) und Olsen´s Lot (1996) im hellsten Mittsommerlicht.
Außerhalb seiner Heimat bekannt wurde das Quartett um Sänger Paal Flaata erstmals mit dem 1999 produzierten Amsterdam Stranded, ihrem dritten Album. Ebenso dunkel-düster, schwermütig und melancholisch an eine Herbstreise erinnernd. Nur logisch also die Reissue des Debuts Midnight Choir das 1994 in Texas aufgenommen und von Andrew Hardin produziert wurde. Damals noch als Trio und auf der Suche nach dem eigenen Stil war der Aufnahmeort bewußt gewählt, fühlte man sich doch zum Lone Star State und amerikanischen Mythen hingezogen. Dementsprechend das vorwiegend von Country geprägte Songmaterial mit Paal Flaata´s Western-angehauchter Stimme schmachtend unterlegt. Zwei Jahre später, schon als Quartett und mit dem Wunschproduzenten Chris Eckman entstand dann in Seattle Olsen´s Lot. Mit deutlich hörbarem Stilwandel, dem Einsatz von String Arrangements kündigt sich nun hier unter der Mitwirkung diverser Mitglieder der Walkabouts der Weg an, den dann die Band auf ihren folgenden Alben immer mehr perfektionieren wird. Gefühlvolle Moll-Balladen deren Stärke in der Langsamkeit liegt. Nicht daß es den flotten Songs an Qualität fehlt auch hier zeigt die Band ihr großes musikalisches Potential, aber die charakteristische düstere Melancholie kommt eben nur bei Adagio und Andante voll zum Tragen. Bleibt zu hoffen, daß uns Midnight Choir es auch weiterhin ermöglichen werden in ihrem Juwelenkästchen musikalischer Fakten nach ein paar Karat genialer Töne stöbern zu dürfen.
(space captain)

zum archiv

0 = zu kurz eingesetzt
1 = absoluter beginner, fußball-schuhe abgeben
2 = unterliganiveau
3 = ab auf die bank
4 = mehr recht als schlecht
5 = licht & schatten
6 = unterm strich ein plus
7 = ein lichtblick
8 = hut ab
9 = schneckerl, schau' her
10 = solche kicker braucht das land

notenschluessel courtesy of täglich alles.