Sandy Dillon
East Overshoe
(Virgin)

Der Vorhang lüftet sich. Das Klirren der Gläser wird gedämpft vom Samt der Sitzpolster. Gebannt blicken die Gäste in Richtung Bühne. Plötzlich erlischt das Licht. Nur Schatten sind zu erahnen. Doch die Musik läßt keinen Zweifel aufkommen. Captain Beefheart und Ry Cooder zelebrieren einen Walzer zur rauh gehauchten Stimme von Sandy Dillon. Und so könnte der Film immer weitergehen aber die Musik holt ihn ein. Sandy Dillon, eine Amerikanerin in England, die gerade - ihr zweites Album ist soeben erschienen - ansetzt die Musikgemeinde im Sturm zu erobern. Von der New Yorker Barpianistin zum Superstar. Wäre nicht undenkbar. Erstere zieht sich wie ein roter Faden durch die schräge Mischung aus Jazz, Country, Soul, Gospel, Blues und eben alles was gut und amerikanisch ist. Musik, free und unkonventionell bis ins Mark. Wüßte man es nicht besser könnte man denken Sandy heult sich das Leid über den Tod ihres kürzlich verstorbenen Lebens- und Musikpartners Steve Bywater aus der Seele. Aber erstens war er auf East Overshoe mit von der Party und zweitens ist sie eben so. Dabei oft verletzlich und manchmal Trost suchend. Eher ein Anti-Star im Rummel und Glamour des ganz normalen Showbiz-Wahnsinns. Doch was Sandy da nach dem Vorgänger Electric Chair abliefert läßt sie abgeklärt erscheinen und zeugt von distanzierter Reife im Geschäft. Sperrig der Sound, eröffnet uns großartige Räume - nur kurz - um dann erneut wieder in seinen Bann zu ziehen. Die Instrumentierung von Hammond Orgel und Gitarre (Dillon) über Mandoline, Bouzouki und Banjo zu Bassoon, Akkordeon, Violectra und Nail Fiddle etc. bunt und abwechslungsreich wie das gesamte Werk. Ein Album, das in seiner Komplexität erstmal viele Fragen stellt, die es dann aber selbst wie Geheimnisse step by step entschleiert und für jeden verständlich beantwortet. Mit Musik, einer Kommunikationsform, die auf der ganzen Welt verstanden wird.
(space captain)

zum archiv

0 = zu kurz eingesetzt
1 = absoluter beginner, fußball-schuhe abgeben
2 = unterliganiveau
3 = ab auf die bank
4 = mehr recht als schlecht
5 = licht & schatten
6 = unterm strich ein plus
7 = ein lichtblick
8 = hut ab
9 = schneckerl, schau' her
10 = solche kicker braucht das land

notenschluessel courtesy of täglich alles.