Cradle Of Filth
Damnation and a Day
(Sony Music)
 
 
 
Eigentlich unvorstellbar, CRADLE OF FILTH sind bei einem absoluten Major-Label untergekommen! Vor wenigen Jahren noch hätten die eingefleischten Jünger "Ausverkauf" oder noch viel Ärgeres geschrieen ..... und wären beim Anhören von "Damnation and a Day" wahrscheinlich blass geworden, da eine Anbiederung so gut wie gar nicht stattgefunden hat. Die Band hat die Kohle eher für eine Art Weiterentwicklung verwendet. So wurde zum Beispiel ein ungarisches Orchester bemüht ...... um die Bösartigkeit noch wirkungsvoller in Szene setzen zu können. Die Musik von COF würde hervorragend als Soundtrack für Filme wie zum Beispiel "Das Omen" durchgehen. Damit ist die Message draussen, es handelt sich (wie immer) um Tod und Teufel, die Musik untermalt die Lyrics auf technisch hochstehendem Niveau und beschert einem ein Hörerlebnis der absolut anderen Art. Interessant!
(mr. blackwell)

zum archiv

0 = zu kurz eingesetzt
1 = absoluter beginner, fußball-schuhe abgeben
2 = unterliganiveau
3 = ab auf die bank
4 = mehr recht als schlecht
5 = licht & schatten
6 = unterm strich ein plus
7 = ein lichtblick
8 = hut ab
9 = schneckerl, schau' her
10 = solche kicker braucht das land

notenschluessel courtesy of täglich alles.