COWBOY JUNKIES
Open
(Cooking Vinyl)

Eine unerwartete, unkokette Meisterleistung dieser sonst stets verläßlich schönen Band, die diesmal ihr ganzes Potential in die Waagschale legt Man merkt den Songs auf dieser Platte an, dass sie schon ein Jahr lang im Live-Set der Band gewachsen und gereift sind, ehe die Cowboy Junkies ins Studio gingen und das ganze Zeug Hals über Kopf, ungezwungen und ohne doppelten Boden einspielten. Das Schlagzeug etwa klingt hier so, wie ein Schlagzeug wirklich klingt, wenn man direkt daneben im Proberaum steht. Aber hier soll keiner falsch verstandenen Authentizität Fürsprache geleistet werden. Es ist nur erfreulich zu sehen, wenn eine Gruppe wie die Cowboy Junkies, die bei aller unbestrittenen Schönheit ihrer Musik in der Vergangenheit oft kurz davor war in gezierten Manierismus abzugleiten, auch ganz anders kann. So roh und unbehauen die Songs auf "Open" wirken mögen, so viel im besten Sinne unverfälschte Inspiration, Ursprünglichkeit und devotion ist darin enthalten. Auf diesem Album werden alle Facetten, alle potentiell schönen Eigenschaften der Band in beglückender Weise abgedeckt: Die lyrisch-zerbrechliche Seite genauso wie die ungestüm-aufgekratzte. Und, was, ihr könnt keine Gitarrensolos mehr hören? Hier gibt es einige davon, die in ihrer begnadet kaputten Hymnenhaftigkeit einen Neil Young stolz machen könnten. Umwerfend, wenn sich dann schließlich als beruhigendes Element die diesmal nachgerade entfesselte Flüsterstimme von Margo Timmins dazugesellt. Ja, sie und ihr Bruder, der Gitarrist und Songwriter Michael Timmins bilden nach 15jähriger Bandexistenz eine beneidenswert funktionierende Partnerschaft in diesen Tagen, man höre nur den zentralen Song dieser Platte, "I'm So Open", bzw. lese, was Margo darüber sagt: "Mike seems to write songs that so perfectly express where I'm at. It freaks me out. It explains how I feel at this point in my life. It's become my song. When I sing it, it makes me feel so sad but at the end relieved - the way you feel after a good cry." (chd)

Mehr Info:
www.cookingvinyl.com
http://www.ton-um-ton-records.at/

zum archiv

0 = zu kurz eingesetzt
1 = absoluter beginner, fußball-schuhe abgeben
2 = unterliganiveau
3 = ab auf die bank
4 = mehr recht als schlecht
5 = licht & schatten
6 = unterm strich ein plus
7 = ein lichtblick
8 = hut ab
9 = schneckerl, schau' her
10 = solche kicker braucht das land

notenschluessel courtesy of täglich alles.