Ultra Milkmaids feat. Scanner
Disko 2k ep
(ant-zen)
Format: 10 inch im Kunst-Cover.

Fangen wir mit dem Cover an. Ein zeitgemäßer >David Carson< Verschnitt zum umblättern wie ein 6-seitiger Kalender endet auf der letzten Seite in einer Lasche, in der das Vinyl steckt. Sorgsam herausgelöst und auf den Teller gelegt und ab die Post. Aber was ist denn das? Keine Beats? Rhythmische Minmal-Klangbögen? Pulsierende Minimelodien erwarten uns hier, spannend und virtuos wie etwa V. Delays Anima, aber nicht so unruhig, zerfahren. Hier kommt richtige Entspannung auf. Reduzierte Arrangments, viele gute Ideen und perfektes Timing. Einmal mehr treffen sich >clicks & cuts< und ambiente Teppiche und führen uns auf die Reise in unser Inneres, und als wir am Ende der 5. Nummer fast am Ziel scheinen, taucht Scanners >Elizablank< Remix wie ein Silberstreifen am Horizont auf. Ja! Es ist mit Sicherheit das Beste, was Scanner seit Jahren abgeliefert hat. English-kultig, >disjecta< like, aber von besonderer Klarheit und Transparenz. Unbedingt reinhören!
(ernstl)

zum archiv

0 = zu kurz eingesetzt
1 = absoluter beginner, fußball-schuhe abgeben
2 = unterliganiveau
3 = ab auf die bank
4 = mehr recht als schlecht
5 = licht & schatten
6 = unterm strich ein plus
7 = ein lichtblick
8 = hut ab
9 = schneckerl, schau' her
10 = solche kicker braucht das land

notenschluessel courtesy of täglich alles.