Ohgr
Welt
(Spitfire/Edel)

Seine markanten Stimmfarben verlauteten einst einen Umbruch in der elektronischen Musik: Kevin Ogilvie alias Nivek Ogre, Sänger der kanadischen Pionierarbeiter Skinny Puppy, die in den 80er Jahren das Genre Electro-Industrial mit ihren horriblen Visionen zur Mutation brachten. Mit dem Tod von Dwayne Rudolph Goettel 1995 nahm das Wirken der mysteriösen Elektrolegenden vorerst ein jähes Ende, noch im Todeskampf konnte "The Process", das letzte Studioalbum, unter großen Geburtswehen produziert werden. Während cEvin Key, der andere noch verbliebene "Puppy" in Projekten á la Download und platEAU sein Wirken weitertrieb, musste man sich für neue Lautsignale von Ogre ein hübsches Weilchen gedulden.
"Welt", das erste Album unter dem spielerisch modifizierten Titulus OHGR entschädigt aber für jegliche Wartezeit. Gemeinsam mit seinem Kreativgenossen Mark Walk eröffnet Kevin Ogilvie eine neue Liga in der Post-Puppy-Ära. Bei dem Versuch Ohgr zu kategorisieren wird man sich womöglich einen Schauer von Unbehagen einfangen, streckt das Album seine Tentakel schließlich fast über die volle Breite der elektronischen Spielarten, und wenn man es genau nimmt sogar noch darüber hinaus. Die Bezeichnung "Welt" scheint also den Nagel aufs Hühnerauge zu treffen.
Grundsätzlich gesprochen ist das Album aber sowohl poppiger als auch rockiger (respektive erdiger) als sämtliche SP-Materie, was mitunter recht vielversprechende Erfolgsaussichten für das Projekt nahelegt. Die Ohgrschen Vocals jagen einem auch anno 2001 immer noch den gewohnt (un)wohligen Schauer übers Fell, wobei die deutlich erhöhte Flexibilität seiner Kehlkopfakrobatik (die sich eigentlich schon bei "The Process" angedeutet hat) hier bestens mit dem abwechslungsreichen Musikreigen korrespondiert. "Welt", für Fans ein Muss, und für alle anderen ein mehr als guter Rat.
(stoff) 8

zum archiv

0 = zu kurz eingesetzt
1 = absoluter beginner, fußball-schuhe abgeben
2 = unterliganiveau
3 = ab auf die bank
4 = mehr recht als schlecht
5 = licht & schatten
6 = unterm strich ein plus
7 = ein lichtblick
8 = hut ab
9 = schneckerl, schau' her
10 = solche kicker braucht das land

notenschluessel courtesy of täglich alles.