Manu Chao
...proxima esatacion...
ESPERANZA
(Virgin)

Manu Chao ist wieder mal gelandet. Eine nächste Station auf seiner positiven Odyssee durch eine Welt, in der es noch viel zu tun gibt für Menschen wie ihn aber auch uns. Esperanza, Hoffnung - eine musikalische Begegnung mit jeder Menge Verve. Der Mann mit der Bommelmütze, einst Kopf und Sänger der französischen Avantgarde Rockband Manu Negra schafft nach Clandestino nun ein weiteres musikalisches Manifest, eine Vision, die die Früchte seiner Wanderjahre durch Lateinamerika und Afrika und die persönlichen Erfahrungen widerspiegelt. Nach verschiedenen Unternehmungen wie der offenen Musikergemeinschaft Radio Bemba, politischem und sozialem Engagement mit dem Zirkusprojekt Circo da Mandrugada in brasilianischen Armenvierteln, oder dem Eis-Express, einem bunt bemalten Zug der in Kolumbien für kostenlose Spontanspektakel sorgt, liefert nun Manu Chao mit Esperanza seinen jüngsten Reisebericht ab. Auf siebzehn von diversen Radiointerludes verbundenen Songs vereint der Sound lateinamerikanische Stilrichtungen mit Reggae, Ska und Rock. Seine multikulturellen Ideen verwirklicht Manu in teilweise ironsich politischen Texten, die mehrsprachig in Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Arabisch und Portunol, einer spanisch-portugiesischen Mischform, Gehör finden werden. Ähnlich wie "Bongo Bong" auf Clandestino dürften sich vom neuen Album einige Songs zum Dauerbrenner europäischer und lateinamerikanischer Hitparaden entwickeln. Kann man nur wünschen, daß Manu Chao´s Esperanza in Erfüllung geht und die kulturverbindende Botschaft seiner Musik von möglichst vielen Ohren gehört wird und in die Herzen der Menschen Einlaß findet.
(space captain)

zum archiv

0 = zu kurz eingesetzt
1 = absoluter beginner, fußball-schuhe abgeben
2 = unterliganiveau
3 = ab auf die bank
4 = mehr recht als schlecht
5 = licht & schatten
6 = unterm strich ein plus
7 = ein lichtblick
8 = hut ab
9 = schneckerl, schau' her
10 = solche kicker braucht das land

notenschluessel courtesy of täglich alles.