TERRA FIRMA
Harms Way
(spv/edel records)

Wie kommt es, daß sich diese Band seit ihrem Bestehen immer wieder Plagiat-Vorwürfe anhören muß? Da ist von "StonerRock" und "Ozzy"-Duplizismen die Rede ........alles nicht wahr! "Harms Way" weist alle Unkenrufe gehörig in die Schranken, keiner der neuen Songs (neun sinds geworden) hat auch nur annähernd Ähnlichkeiten mit den vocal-performances auf den ersten Sabbath-Alben, nichts deutet auf den Konsum von diversen Tabak-Tüten hin .......nichts? Nun, Rauchen ist bekanntlich fast vollkommen geräuschlos und fällt somit überhaupt nicht ins Gewicht, die Stimme von "Lord Chritus", seines Zeichens Sänger von TERRA FIRMA, klingt allerdings passagenweise verdammt nach Mr. Osborne .....aber auch egal!! Er kann ja nichts dafür,der Gute! (an dieser Stelle schönen Gruß an Herrn Lenny Wolf ....) Sei´s drum, zum Glück klammert sich nicht jeder an Schubladen fest, auch wenn sie noch so weit offen stehen. "Harms Way" überzeugt auf jeden Fall mit tollen Songs, die allesamt rock/heavy-Attitüde aufweisen und von den Musikern mit angeregter Spielfreude vorgetragen werden. Liebe Freunde der Rockmusik, was wollt ihr mehr? .........hoch die Tassen!
(mr. blackwell)

zum archiv

0 = zu kurz eingesetzt
1 = absoluter beginner, fußball-schuhe abgeben
2 = unterliganiveau
3 = ab auf die bank
4 = mehr recht als schlecht
5 = licht & schatten
6 = unterm strich ein plus
7 = ein lichtblick
8 = hut ab
9 = schneckerl, schau' her
10 = solche kicker braucht das land

notenschluessel courtesy of täglich alles.