LOUIE AUSTEN
Only Tonight
(Cheap / Ixthuluh)

Letztens fragte ein nettes, adrettes und sicher nichts Böses vom Leben erwartendes Vorstadtmädel, was denn das so Nettes sei, das da via Lautsprecher die Leute zum Tanzen brachte. Die Replik war ein sarkastisches "Dean Martin mit den Gibson Brothers auf Manilow Copacabana Remixed". Der Wiener Charme wurde nicht verstanden und am nächsten Tag wird sie als einziges die "Sway" Remix Version beim Plattenhändler ihrer Wurschtigkeit erhalten haben.
Vergebene Liebesmüh` praktisch. Denn "Amore", das feine Danceteil des auf Barerfahrung aller Art zurückgreifenden Austen, hat das Zeug zum Klassiker. Instant ist schon real.

Es war 1999 schon ein kleiner Kracher mit großen Augen, als "Consequences" auf den Markt kam. Dunkle, bedrohliche Elektronik Epen des Mario Neugebauer mit der Ratpack geschulten Intonation samt feiner Entertainer Schule des Herrn Austen. "Hear my Song" gerät zum Insiderhit und ein Mythos subsummiert sich. Dann kommt Patrick "ich würde nie simplen House mit Streichern machen" Pulsinger samt der gesamten Kraft von Cheap ins Spiel und produziert "Hoping", wie er es nie tun würde. Gerade. Erneut ein Hit. Größer, aber schändlicherweise fürs Auditorium nicht top.
Nun das optimale "Amore", das einfach klappen muß, weil es best of both worlds ist. Das große Las Vegas im siebten Wiener GemeindeHouseBezirk. Das Album ist im Gesamten gesehen zu kurz geraten, denn es ist gut. Frei nach Tante Jolesch. Düstere Neugebauer Geschichten mit tragisch vorgetragenen Stories, dazu ein paar zielgerichtete Vibes von Pulsinger. Einmal stimmt eine wütende Peaches ein. Louie Austen steht dabei immer darüber in einer Weise, die ihm Eigenständigkeit gebührend macht und des Vorwurfes des reinen Plagiates oder gar Persiflage enthebt.
Praktisch ein Rumpsteak, Las Vegas Wings mit Pommes und viel Ketchup, frischer Radi, Langos mit Knofl samt Salzgurke an der virtuellen Martini Bar mit 70er Flair im Schweizerhaus genossen. Genossen groß zu schreiben, bitteschön.
(shorty) 8

zum archiv

0 = zu kurz eingesetzt
1 = absoluter beginner, fußball-schuhe abgeben
2 = unterliganiveau
3 = ab auf die bank
4 = mehr recht als schlecht
5 = licht & schatten
6 = unterm strich ein plus
7 = ein lichtblick
8 = hut ab
9 = schneckerl, schau' her
10 = solche kicker braucht das land

notenschluessel courtesy of täglich alles.