Simian
Chemistry Is What We Are
(Virgin)

Zurückgekehrt vom Spacetrip aus dem Land der Honeydogs und anderer unbegrenzter Möglichkeiten, wieder im Mutterland des Pop zu einer anderen Chymischen Hochzeit. Diesmal mit umgekehrten Vorzeichen. Denn mit einem Auge schielen die Angelsachsen aus Manchester und Bristol über den großen Teich zum Übervater von Surf und Harmonie, Brian Wilson, während das andere traditionell den Roots gerecht werdend auf einen weiteren Sohn Bristols, Robert Wyatt, eine der Leitfiguren und einflußreichsten Persönlichkeiten der britischen Avantgarde-Szene der Mittsechziger, gerichtet ist. Diese Beiden bilden dann auch das Amalgam aus dem Chemistry Is What We Are geboren ist. Schon Simians Debüt EP Watch It Glow ließ ob ihrer Songwriter-Qualitäten die Fachwelt auf die elektronischen Tanzmusiker aufmerksam werden. So nimmt es nun nicht Wunder, daß sich inzwischen eine größere Fangemeinde an der Magie ihrer hypnotischen Songs begeistert und Grooves genießt, die trotz elektronischer Konstruktion menschliche Wärme nicht vermissen lassen. Der großen "Big Brother" Gefahr dieses Genres entgegnet das Quartett durch gekonnten Einsatz irdischer Instrumente, die in unorthodoxe Akkordfolgen eingebaut sind. Um dem ganzen das passende Ambiente angedeihen zu lassen und das Umfeld von nur Musik auch auf andere Kunstrichtungen oder Film zu erweitern, haben James Ford, Simon Lord, Jas Shaw und Alex Macnaghten mit der >Church Of Simion< ein Konzept geschaffen, das in seiner Struktur an Andy Warhol und seine Factory erinnert. Ein nicht ungeschickter Schachzug, bietet er doch in Zeiten von akuter Identifikationslosigkeit einen kreativen Auffanghort und psychedelischen Hafen für Suchende mit defizitärem Obdach. Man darf gespannt sein ob es Simian gelingt, ähnlich Warhols Popfabrik, musikalischer und ideologischer Dreh- und Angelpunkt der Szene zu werden.
(space captain)

zum archiv

0 = zu kurz eingesetzt
1 = absoluter beginner, fußball-schuhe abgeben
2 = unterliganiveau
3 = ab auf die bank
4 = mehr recht als schlecht
5 = licht & schatten
6 = unterm strich ein plus
7 = ein lichtblick
8 = hut ab
9 = schneckerl, schau' her
10 = solche kicker braucht das land

notenschluessel courtesy of täglich alles.