Arovane & Phonem
AER (Valid)
(Vertical Form)

Postulat: Arovane ist gut, Phonem ist gut, wie gut muß erst Arovane gemeinsam mit Phonem sein? Elektronische Joint-Ventures erfreuen sich in der letzten Zeit großer Beliebtheit (Psi Performer), in der totalen Vernetzung kann man ja auch live im Internet jammen, als Einschränkung kann eigentlich nur mehr begrentztes Vorstellungsvermögen in Betracht kommen.

Weder Arovane noch Phonem haben diesen speziellen High Tech Stil erfunden, sie gehören wie Funkstörung (MAS Serie) oder auch While (Chocolate Industries) zur zweiten oder eigentlich dritten Generation nach Autechre/AFX etc. Auch Titel wie "valid rand" oder eben "aer(valid)" erinnern an zahlreiche WARP-Releases. Die Fangemeinde weiß also gleich ganz genau, woran sie ist, was für ein nischengerechte Zuordnung auch notwendig ist.

Wenigstens wird hier nichts verheimlicht oder kaschiert. Der Albumtitel verrät ohne lange drumherumreden, wer die Helden sind, die man huldigen möchte. "AE" ist das offizielle Kürzel von Autechre, das "R" kann von "Revisited" bis "Renegat" oder "Repeaters" alles heißen. Soll heißen, AER (valid) birgt viel gewohnten Sound, wer Arovanes "Icol Diston" (Din) bzw. "Atol Scrap" (Din) oder auch Phonems fabulöses "Hydro Electric" (Morr Music) in seiner Sammlung hat, wird auf den Zukauf des neuen Albums verzichten können, es sei denn, er ist ein Genre Fan wie ich und dann muß es natürlich sein

Also darf niemand glauben, mit AER (Valid) in unbekannte Soundgefilde vorzudringen. Die 8 Tracks, fein säuberlich verteilt über ein Doppelalbum klingen justament genauso wie man sie sich in freudiger Erwartung vorgestellt hatte. Nahtlos setzt man also weiter auf vertrautes Beathächseln und Loop-Splicen, noisige Cut Ups werden wie Rosinen in den elektronischen Kuchen eingestreut und über allem schweben wohlige Ambientmelodien, melancholisch und facettenreich. Sehr schön.

Die neuen Nummern sind natürlich genauso gut wie das ältere. Empfohlen allen Bit-Nerds und Homesmapling Experten, hier wird gezeigt, wie man es richtig macht.
(ernstl)

zum archiv

0 = zu kurz eingesetzt
1 = absoluter beginner, fußball-schuhe abgeben
2 = unterliganiveau
3 = ab auf die bank
4 = mehr recht als schlecht
5 = licht & schatten
6 = unterm strich ein plus
7 = ein lichtblick
8 = hut ab
9 = schneckerl, schau' her
10 = solche kicker braucht das land

notenschluessel courtesy of täglich alles.