V.A.
Berlinsoulstarvation Tape1
(Potential Allstars/BMG)

Frank Radermacher’s Fashionshop Pauls’ Boutique ist (angeblich) eines der wichtigsten Kommunikationszentren im zur Zeit hippsten Stadtteil Berlins, in Berlin Mitte. Was abgeht und so, das erfährt man eben dort. Vor allem auch, was Musik betrifft und wenn es nach der Zusammenstellung der Compilation "Berlinsoulstarvation Tape1" geht, dann hat der Mann auch einige Ahnung von gepflegtem Downtempo, schickem NuSoul und eleganter Elektronik. Jazzanova, Cath Coffy (mit dem leider-nie-Hit "Walk With Me", sehr schöne Nummer aus dem von Terranove produzierten Soundtrack zu "Long Hello, Short Goodbye"!), Sad Rockets, Echobox, Haze, Stereoton sind nur einige der Interpreten, die alle aus Berlin stammen, bzw. produziert wurden und auf dieser CD zusammengeführt werden. Neben aufpolierter Melancholie, elektronisch unterstützen Singer/Songwritern und unaufgeregtem NuJazz zeigt sich auf "Berlinsoulstarvation Tape1" vor allem eine vitale Szene, von der wohl noch einiges zu erwarten sein wird, wenn die Protagonisten nur die aktuellen musikalischen Strömungen ein wenig mehr ignorieren und sich auf ihre eigenen musikalischen Visionen - natürlich soweit vorhanden - verlassen würden.
(blank)

zum archiv

0 = zu kurz eingesetzt
1 = absoluter beginner, fußball-schuhe abgeben
2 = unterliganiveau
3 = ab auf die bank
4 = mehr recht als schlecht
5 = licht & schatten
6 = unterm strich ein plus
7 = ein lichtblick
8 = hut ab
9 = schneckerl, schau' her
10 = solche kicker braucht das land

notenschluessel courtesy of täglich alles.